Diese Ausstellungen profitierten von unseren Erfahrungen

Projekte

Berliner Forum für Geschichte und Gegenwart » BlackBox Kalter Krieg am Checkpoint Charlie, Berlin | Bürgerstiftung Unkel » Willy-Brandt-Forum, Unkel am Rhein | Evangelischer Kirchenkreis Wuppertal » Die Barmer Theologische Erklärung, Wuppertal | Friedrich-Ebert-Stiftung » 150 Jahre deutsche Sozialdemokratie » Museum Karl-Marx-Haus, Trier | Gedenkstätte Esterwegen » Das Lager, Esterwegen | Kolpingwerk Deutschland » Kolping-Geburtshaus, Kerpen | LVR – Landschaftsverband Rheinland » LVR-Industriemuseum, Oberhausen | RWW – Rheinische Wasserwerke » Aquarius Wassermuseum, Mülheim an der Ruhr » Haus Ruhrnatur, Mülheim an der Ruhr | Stadt Köln » Museum Schnütgen – Kunst des Mittelalters, Köln » Rautenstrauch-Joest-Museum, Köln | Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland » Unsere Geschichte. Deutschland seit 1945 » Ab morgen Kameraden! Armee der Einheit » Inszeniert. Deutsche Geschichte im Spielfilm » Unter Druck! Medien und Politik » Unter Druck! Medien und Politik » Schamlos? Sexualmoral im Wandel » Immer bunter. Einwanderungsland Deutschland! » Festakt oder Picknick? Deutsche Gedenktage » Is(s) was! Essen und Trinken in Deutschland » The American Way. Die USA in Deutschland » Science Fiction in Deutschland » Spurenlese. Fotografien von Herlinde Koelbl » Zeichen. Sprache ohne Worte » Mit 17 … Jung sein in Deutschland » Spaß beiseite. Humor und Politik in Deutschland » Wir gegen uns. Sport im geteilten Deutschland » Hauptsache Arbeit. Wandel der Arbeitswelt nach 1945 » Loriot. Die Hommage » Bilder im Kopf. Ikonen der Zeitgeschichte » ‘man spricht Deutsch’ » Flagge zeigen? Die Deutschen und ihre Nationalsymbole » “Melodien für Millionen” Das Jahrhundert des Schlagers » Skandale in Deutschland nach 1945 » Das Boot – Geschichte – Mythos – Film » Heimat und Exil » drüben. Deutsche Blickwechsel » Zug um Zug. Schach – Gesellschaft – Politik » Rock! Jugend und Musik in Deutschland, Bonn | Universität Bonn » Universitätsmuseum – Schaufenster der Wissenschaft, Bonn

Kunden und Projekte, auf die man stolz sein kann
Das sind wir

Büro

Team

tinetronics wurde 2006 als Ingenieurbüro für Medientechnik gegründet und ist spezialisiert auf die Planung und Produktion von Besucherinformationssystemen für Museen und Ausstellungen.

Kernkompetenzen

tinetronics ist darauf spezialisiert, Kenntnisse aus der Medientechnik und Kommunikationselektronik einzusetzen, um den Herausforderungen des digitalen Zeitalters gewachsen zu sein.

Einsatzort Museum

Durch den Einsatz digitaler Medien öffnet sich das Haus gegenüber weiteren Zielgruppen und wirkt jünger, moderner und frischer. Die Technik kann den Besucher multimedial begrüßen, leiten und informieren.

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite